Motor-Überholung bei Harley-Davidson

Young at Heart – Motorüberholung bei Harley-Davidson

Selbst der robusteste Evolution oder Twin Cam V-Twin kann im hohen Alter einer Generalüberholung bedürfen. Und weil Originalität und Qualität durch nichts zu ersetzen sind, gibt es bei Harley-Davidson das Engine Remanufacturing Program.

Wir übernehmen die komplette Abwicklung der Überholung: den Ausbau des Aggregats, die Verpackung, den Versand ins Harley-Davidson Werk in Wisconsin (USA) und den Wiedereinbau des frisch überholten V2.

Spezial-Teams im Harley-Davidson Werk in Wisconsin, USA

Die Spezialisten bei Harley-Davidson ersetzen nicht einfach nur einige verschlissene Teile, sondern begutachten und überholen das komplette Triebwerk – alles nach den strengen Original-Spezifikationen der Motor Company. Zudem erhält der Kunde auf den überholten Motor eine Garantie von zwölf Monaten.

Neues Finish für den V2

Zylinder, Köpfe, Gehäuse und Ventildeckel erhalten ein neues Finish – Spezialisten überarbeiten die Zylinderköpfe inklusive aller Dichtflächen. Es folgt die Vermessung der Zylinder, die anhand der neuen Kolben auf das entsprechende Übermaß aufgebohrt werden. Neue Kurbelwellenlager, Kolbenbolzenbuchsen, Anlaufscheiben und Kurbelzapfen treten ihren Dienst im neuen Herzen an.

Nach dem Zusammenbau des V2 absolviert er einen Testlauf samt Öldruck-Messung und Geräuschprüfung. Im Spezialcontainer tritt das Triebwerk dann die Heimreise über den großen Teich an – frisch gestärkt für neue Aufgaben.

Motorueberholung-v2
holundbring-3
Hol- und Bringservice
helite-logo
Motorrad-Jacken mit Airbag

Auf nach
Harley Nürnberg

Menü